Gemeinsam Ergebnisse erarbeiten

 

Interessiert, 2022 teilzunehmen?
Melden Sie sich gerne kostenfrei an!

 

Unsere Erlebnisforen des Aachener Dienstleistungsforums 2021:

 

  • Daten nutzen, um Kunden zu verstehen – warum ein herkömmliches CRM-System nicht alles weiß
     
    Data Analytics erfolgreich in die Tat umsetzen! Im Erlebnisforum „Daten nutzen, um Kunden zu verstehen – warum ein herkömmliches CRM-System nicht alles weiß“ tauchen Sie gemeinsam mit unserem Partner Salesforce.com in spannende Anwendungsfälle ein und erleben, wie Sie mit Ihren Daten einen echten Mehrwert erzielen können. Erfahren Sie, wie Sie relevante Informationen entlang der gesamten Wertschöpfungskette bündeln, eine erhöhte Transparenz herstellen und durch datenbasierte Entscheidungen Automatisierung, Optimierung sowie Innovation in Ihrem Unternehmen bewirken!
     
    Workshop-Leiter:
    Calvin Rix, FIR e. V. an der RWTH Aachen
    Maximilian Schacht, FIR e. V. an der RWTH Aachen

     
    Praxispartner:
    Jürgen Brixel, Salesforce.com Germany GmbH

 

  • „No Risk no Fun“ – Risiken und Leistungskomplexität beherrschen lernen
     
    Subscription-Geschäftsmodelle versprechen sowohl dem Anbieter als auch deren Kunden eine neue Form der Zusammenarbeit, mit zahlreichen Chancen für beide Seiten. Begleitet von spannenden Einblicken bei der Motivation und Implementierung des Geschäftsmodells bei unserem Industriepartner zeigen wir die Möglichkeiten zur Ableitung des Nutzenversprechens gegenüber dem Kunden auf. Doch um das Subscription Business zu meistern und gegenüber dem Kunden als Lösungsanbieter aufzutreten, ist das Eingehen von Risiken unvermeidlich. Gemeinsam mit Ihnen und unserem Industriepartner betrachten und beschreiben wir die verschiedenen Risikoebenen. So lernen Sie, wie Sie Ihren Blick für die zentralen Herausforderungen bei der Implementierung von Subscription-Geschäftsmodellen schärfen und wie Sie diese beherrschen.
     
    Workshop-Leiter:
    Lennard Holst, FIR e. V. an der RWTH Aachen
    Lukas Bruhns, FIR e. V. an der RWTH Aachen
     
    Praxispartner:
    Asef Duratovic, DMG Mori AG

 

  • 19,99 EUR – one Price fits all? Warum es nicht den einen Preis für alle Kunden gibt. Vom Leistungsangebot zur Abrechnungssystematik einer Subscription-Lösung
     
    Wie mithilfe der Leistungsdaten des Kunden eine Preisdifferenzierung für das Subscription-Geschäft in der produzierenden Industrie umgesetzt werden kann, erfahren Sie in kurzer Zeit in diesem Erlebnisforum. Anhand eines ausdetaillierten Fallbeispiels aus der Praxis werden wir mit unserem Anwendungspartner billwerk das Vorgehen vorstellen. Sie, als Teilnehmer, erfahren zunächst wie aus bestehenden Leistungen eine auf die Kundenanforderungen zugeschnittene, einkaufbare Subscription-Lösung entwickelt wird. Für diese Lösung werden im Anschluss ein passgenaues Preismodell sowie die passenden Nutzungsdaten zur Leistungsmessung ausgewählt. Um die Praxistauglichkeit abschließend zu demonstrieren wird eine Überführung der Kundendaten in eine Abrechnungssystematik vorgenommen und zusammen mit dem ausgewählten Preismodell in der Subscription Management Software implementiert.
     
    Workshop-Leiter:
    Regina Schrank, FIR e. V. an der RWTH Aachen
    Tobias Leiting, FIR e. V. an der RWTH Aachen
     
    Praxispartner:
    Steffen Mey, billwerk GmbH

 

  • Sales 4.0 – Kompetenzen für den Subscription-Vertrieb
     
    Die Markteinführung und der erfolgreiche Vertrieb von Subscription-Lösungen stellt viele industrielle Unternehmen vor große Herausforderungen, da die Kundenansprache und Vermittlung des Wertversprechens völlig anders zu erfolgen hat. Dennoch ist Vertrieb immer noch ein People Business, sodass Unternehmen im Salesbereich neue Rollen und Kompetenzen benötigen, um Subscription-Lösungen zielführend zu vertreiben. Im Rahmen des Erlebnisforums schauen wir uns gemeinsam mit Ihnen an, welche Rollen und Kompetenzen typischerweise heute den Vertriebler charakterisieren und welche Anforderungen neue Subscription-Lösungen an den Vertrieb stellen. Abgerundet durch Einblicke in Best-Practice-Beispiele bei renommierten Anbietern von Subscription-Lösungen leiten wir hieraus ein zukünftiges Kompetenzprofil ab und hinterlegen dieses mit beispielhaften Maßnahmen.
     
    Workshop-Leiter:
    Benedikt Moser, Center Smart Services
    Drs. Roman Senderek, FIR e. V. an der RWTH Aachen