Interessante Vorträge und Erlebnisforen

Impressionen von den Programmelementen: Vorträge inkl. Erlebnisforen [Fotos: mika-photography.com]
Impressionen von den Programmelementen: Vorträge inkl. Erlebnisforen [Fotos: mika-photography.com]

 

Interessiert, 2021 teilzunehmen?
Dann melden Sie sich gerne an
.

 

Programm – Mi., 10. März 2021
Come-together und leichter Mittagssnack
mit Besuch des Ausstellerforums
Impulsvortrag
Subscription-Geschäftsmodelle erfolgreich implementieren
Vortrag zu den Themen
Kundenbedürfnisse | Leistungsangebot | Umsetzung | Markteinführung
Die „Subscription“ Reise eines Industrietankers
AIRplan - Durch Druckluft-as-a-Service zum Erfolg
Mittagspause
Networking und Besuch des Ausstellerforums
Digitales Speed-Dating und Networking
Vier Erlebnisforen
Runde 1 – Wählen Sie Ihr erstes Thema!
No Risk no Fun - Risiken und Leistungskomplexität beherrschen lernen
Sales 4.0 – Kompetenzen für den Subscription Vertrieb
Podiumsdiskussion
Subscription in der Wertschöpfungskette: Zulieferer als Enabler
Moderation: Jana Frank
Wrap-up des ersten Veranstaltungstags
Abendveranstaltung
Abendveranstaltung
mit Sektempfang & Abendessen sowie Auszeichnung der Successful Practices des Konsortial-Benchmarkings „Subscription Business“
in stilvoller Atmosphäre in Aachen
Programm – Do., 11. März 2021
Come-together
mit Besuch des Ausstellerforums
Eröffnung des zweiten Veranstaltungstags
Sharing Customer Insights along the Process
Vortrag zu den Themen
Kundenbedürfnisse | Leistungsangebot | Umsetzung | Markteinführung
Podiumsdiskussion
Subscription als Heilsbringer für die produzierende Industrie?
Moderation: Jana Frank
Business-Lunch
mit Besuch des Ausstellerforums
Digitales Speed-Dating und Networking
Vier Erlebnisforen
Runde 2 – Wählen Sie Ihr zweites Thema!
No Risk no Fun - Risiken und Leistungskomplexität beherrschen lernen
Sales 4.0 – Kompetenzen für den Subscription Vertrieb
Messenger & mehr - Servicegeschäftsmodelle im Anlagenbau
“Netflix” for Industry – subscription models from concept to implementation.
Wrap-up des zweiten Veranstaltungstags
Ausklang der Veranstaltung
mit Besuch des Ausstellerforums